top of page
TRANSKRIPTION ALTER HANDSCHRIFTEN
(z. B. DEUTSCHE KURRENTSCHRIFT UND SÜTTERLIN)

Ich transkribiere alte Handschriften aus mehreren Jahrhunderten, u. a. die deutsche Kurrentschrift und die Sütterlin-Schrift. Dazu gehören z. B. Briefe, Tagebücher, Urkunden, Chroniken, Protokolle, Auflistungen etc.

Zur Bearbeitung und für die Einschätzung des zeitlichen Aufwands zur Berechnung des Preises bitte
ich um die Zusendung des Materials als Foto oder Scan (per E-Mail oder CD) in bestmöglicher Qualität und Auflösung.

Bei einer sehr kleinen Textmenge (z. B. einer Feldpostkarte) wäre die Übersendung von zusätzlichem Material, falls vorhanden, hilfreich, um mich besser in die Handschrift und die individuelle Art des Schreibers z. B. bezüglich seiner verwendeten Abkürzungen einlesen zu können.

Auf Wunsch transkribiere ich originalgetreu nach Seiten- und Zeilenlänge inklusive aller orthografischen Fehler im Original, oder nach der aktuellen Rechtschreibung.

Auch die Recherche und Erklärung von unbekannten Wörtern, Begriffen oder evtl. erwähnten historischen Umständen ist möglich.

Für einen verbindlichen Kostenvoranschlag (wahlweise nach Seiten oder zeitlichem Aufwand) benötige ich einen Teil des Materials, um den Zeitaufwand einschätzen zu können. Dieser ergibt sich aus der Lesbarkeit der Handschrift und aus dem Zustand der Dokumente, wenn sie z. B. durch jahrzehntelange unsachgemäße Lagerung wie Stockflecken, Risse, Wasserflecke etc. beschädigt sind.

Verschwiegenheit ist garantiert.




 

  • linkedin-logo
  • xing_black
  • Facebook - Black Circle
bottom of page